SV Felm
Header

Bilder, Kommentare, Ergebnisse 2015

Kinderbogenturnier

Am 26.09.2015 sind 10 Kinder und Jugendliche der Bogensparte des SV Felm beim zweiten „3D – Kinderbogenturnier“ des Jagdbogenclubs Hasselfelde e.V. zu Kiel gestartet.

Das Turnier begann kurz nach 10 Uhr und dauerte gute 5 Stunden in denen die Kid`s zwei Runden mit je 16 Zielen bewältigen mussten. Das war für unsere jüngsten Schützen (7 -8 Jahre) schon eine kleine Herausforderung.

Für die meisten war es das erste Turnier in einem fremden Parcours und damit nicht ganz einfach sich den Herausforderungen des Geländes anzupassen. Der Parcours war von den Verantwortlichen gut gestellt und der eine oder andere Schuss hatte schon seine Tücken.

Zwischen den Runden gab es eine Pause in der die Kinder und die mitgereisten Eltern vom ausrichtenden Verein gut versorgt wurden.

Bei diesem Turnier gab es für jede Gruppe eine erwachsene Begleitperson, wobei die Schützen aber alles selber regeln mussten, d.h. Trefferaufnahme, Schießkarten ausfüllen und gegebenenfalls auch nicht ganz klare Treffer ausdiskutieren. Alles ging ohne Komplikationen über die Bühne.

Es waren insgesamt 25 Kinder am Start und man kann sehen, dass der SV Felm mit 10 Teilnehmern sehr gut vertreten war.

Die Aufteilung erfolgte nach Altersklassen und ich bin als Spartenleiter mit dem Abschneiden unserer Schützen mehr als zufrieden und auch ein bisschen stolz auf das was wir in den letzten ein ½ Jahren geleistet haben. Es wurden einige erste , zweite und dritte Plätze belegt.

Auf jeden Fall hat es jedem Spaß gemacht und ich glaube wir werden im nächsten Jahr wieder in Hasselfelde antreten.

 

Es grüsst

Hans-Jürgen

SONY DSC

Deutsche Meisterschaft im 3D-Bogenscheißen am 8./9.08.2015 in Volkmarshausen

 

Die DM fand diesmal im Weser Bergland in Volkmarshausen statt.

Ich konnte mir unter Weser Bergland nichts richtiges vorstellen, doch ab jetzt sind das für mich richtige Berge. Wenn man dachte man ist schon ganz oben, ging es noch höher.

Die Meisterschaft wurde an zwei Tagen geschossen. Am ersten Tag die Waldrunde

(3 Pfeilrunde) und am zweiten die Hunterrunde (1 Pfeil).

Es waren 2 Parcoure zu je 32 Zielen gestellt, die man im Wechsel schießen musste. Zu der anstrengenden Kletterei kam auch noch das sehr warme Wetter (bis zu 32°) und man war schon froh als das Turnier vorbei war.

Trotzdem war es ein sehr schönes Turnier mit tollen Bergauf- und Bergabschüssen, die wir Flachlandtiroler leider so nicht trainieren können. Wir haben aber trotzdem getroffen.

Hervorheben möchte ich dabei Morten Grube, der an zwei Tagen hervorragende Ergebnisse geschossen hat und verdient Deutscher Vizemeister geworden ist.

Mit meinem vierten Platz bin ich zufrieden, obwohl ich nach dem ersten Tag die Führung übernommen hatte und erst nach einer desolaten Hunterrunde auf Rang 4 abrutschte.

Unser 3. Mann, Achim Hantke, war das erste Mal mit zu einer Meisterschaft und landete auf Platz 17.

Aber ich glaube er war auch zufrieden.

Rundherum ein tolles Turnier und vielleicht bekommt der eine oder andere auch die Lust an so einer Veranstaltung teilzunehmen.

Wer Lust auf Bilder der DM hat, kann sich unter krenski.com welche ansehen.

 

Hans-Jürgen Grube

DM 2015

Ergebnisse des eigenen 3D-Einladungstuniers 2015

Hier findet ihr die Ergebnisliste des ersten eigenen 3D-Einladungsturnier vom 29.03.2015

3D- Landesmeisterschaft des Bogensportverbandes SH am 06/07.06.2015 in Mönkloh

Der SV Felm war mit 3 Bogenschützen bei der diesjährigen LM des BVSH vertreten, um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu sichern, die am 08./09. 08.2015 in Volkmarshausen (Niedersachsen) stattfindet.

Ob dieses geklappt hat wird sich spätestens mitte Juli zeigen, wenn die Rangliste zur DM ausgewertet wurde.

Wir haben aber einem Landesmeister und einem Drittplazierten in unseren Reihen.

Die Goldmedaille holte Morten Grube in der Klasse U12 Jagdbogen und Hans-Jürgen Grube bekam die Bronzemedaille in der Klasse Herren Primitivbogen.

Achim Hantke musste sich mit Platz 9 in der Klasse Herren Ü55 Jagdbogen begnügen, hat sich aber als Anfänger gut geschlagen.

Kommentare

Lieber Hans-Jürgen,

3D- Bogenturnier des SV Felm. Ich kannte ja das Gelände, weil ich mal als Gastschütze bei euch war. Ich war ganz gespannt, wie es euch gelingt auf dem relativ kleinen Gelände ein Turnier auszurichten. Das Wetter spielte mit, obwohl der Wetterbericht Übles ahnen ließ. Aber ihr hattet euch ja vorbereitet, ein Zelt stand zur Verfügung. Ihr habt sicherlich viel Arbeit gehabt alles so herzurichten. Eine Superverpflegung, ober leckerer Kaffee und freundliche Menschen ließen den Tag schon mal prima beginnen. Der Parcours in eurem urigen Wald, lasst ihn bloß so, nicht aufräumen, war toll. Die Tiere waren schön gestellt und so manch einfach aussehender Schuss belehrte mich, dass der Teufel im Detail steckt.
Fazit: eine gelungene Veranstaltung, gute Organisation und hoher Spaßfaktor.

Weiter so, ich komme gerne wieder zu euch.

Viele Grüße
Bernd

Bilder 3D-Bogentunier

(zur Verfügung gestellt von Elke Dorloff)

Bilder, Kommentare, Ergebnisse von 2015 findet ihr im Archiv 2016